Menu

Aktuelles und Medien

Hier finden Sie wichtige Informationen und Themen rund um die Pflege Daheim. Empfehlungen interessanter Bücher und Zeitungslektüre, sowie Medienberichte diverser TV-Sendungen sollen Ihnen dazu dienen, sich selbst schlauer zu machen, und damit auch Ihre Angehörigen optimaler zu unterstützen.


Fünf Pflegegrade ab 2017 in der häuslichen Pflege, und deren Leistungen

NEU: Pflegegrad 1 bis 5: Ein wesentlicher Vorteil liegt darin, dass das neue Pflegestärkungsgesetz demenziell erkrankten Menschen entgegenkommt, und dabei eingeschränkte Alltagskompetenz stärker würdigt. Geringfügig Pflegebedürftigen mit Pflegegrad I stehen somit ab 2017 monatlich 125 Euro als Kostenerstattung für Betreuungs- und Entlastungsleistungen zu. Die weiteren Zahlungen ersehen Sie aus der unten stehenden Tabelle.

Zudem können Sie monatlich 40 Euro für die Versorgung mit Pflegehilfsmitteln zum Verbrauch in Anspruch nehmen. Bei Rückfragen können Sie uns gerne auch telefonisch kontaktieren: 09156 – 92 79 810


PflegePartnerPlus in Kooperation mit dem Sprachführer für den Pflegealltag im Springer-Verlag

Polnisch-Deutsch für die Pflege zu Hause ist auch aus unserer Sicht ein einfacher und unverzichtbarer Sprachführer, der den Pflegealltag für Betroffene wesentlich erleichtert. In der Zweitauflage des Buches ab November 2016 wird unsere Agentur PflegePartnerPlus unter dem Kapitel: "Wichtige Adressen" gelistet sein.
Das übersichtliche Wörterbuch begleitet sowohl die polnischen Pflegelräfte - aber ebenso die deutschen Senioren und Angehörigen - durch die Praxis eines Pflege-Alltags. Insofern ist das Werk viel mehr, als ein gewöhnliches Wörterbuch.

Begriffe und Sätze in beiden Sprachen erleichtern dabei die Verständigung, unterstützt mit vielen Abbildungen, die die einzelnen Pflege- und Alltagsthemen in der Praxis betreffen, z.B.: Wohlbefinden, Körperhygiene, Haushalt und Ernährung, Arztbesuche und vieles andere mehr. Wenn Sie das Buch bestellen möchten, rufen Sie uns an. Wir organisieren dann alles weitere für Sie: Tel.: 09156 - 92 79 810


PFLEGEBOX - Gratis-Pflegehilfsmittel im Wert von 480,- Euro pro Jahr!

Verehrte Kunden, nachdem Sie über uns eine 24-Stunden-Betreuungskraft gebucht haben, können Sie jeden Monat kostenlos ein Paket mit Pflegehilfsmitteln im Wert von 40,- Euro erhalten. Enthalten sind u.a. Händedesinfektionsmittel, Einmalhandschuhe, flüssigkeitsundurchlässige Bettschutzeinlage, Mundschutz etc. Sie können Ihr Paket dabei auch individuell nach Bedürfnis zusammenstellen.

Diese Pflegehilfsmittelbox kann Ihre Betreuungskraft während des Einsatzes verwenden. Nutzen Sie dieses Angebot. Es steht Ihnen kostenlos zu, sobald eine Pflegestufe ab 0 vorliegt!
Sollten Sie weitere Fragen dazu haben, können Sie uns jederzeit auch per Telefon kontaktieren. Wir helfen Ihnen bei der Bestellung Ihrer individuellen PFLEGEBOX gerne weiter.

Ihr Team von PflegePartnerPlus


Bericht: PflegePartnerPlus – zuverlässige Agentur für die 24-Stunden-Betreuung von Pflege- und Hilfsbedürftigen.

Ab dem 01 Januar 2015 tritt das Gesetz zur Regelung des allgemeinen Mindestlohnes in Kraft. Dies gilt auch für osteuropäische Betreuungskräfte, und deutsche Kunden sollten unbedingt darauf achten, dass bei einer Auftragsvergabe diese gesetzlichen Bedingungen erfüllt werden. In diesem Pressebericht erfahren Sie mehr darüber.

Hier der Link dazu:
www.news4press.com/PflegePartnerPlus-Agentur_863491.html


Bericht: „Agentur PflegePartnerPlus – echte Partner in der Rund-um-Betreuung Zuhause“

Über die Agentur PflegePartnerPlus wurde im deutschen Presseanzeiger ein interessanter Bericht veröffentlicht. Dabei berichtet ein Journalist mit fachlichem Hintergrund auch darüber, in welcher Art und Weise sich unsere Agentur gegenüber dem Wettbewerb unterscheidet.

Hier der Link dazu:
www.presseanzeiger.de/s_762916


Reportage: „Wer hilft zuverlässig und seriös?“

Der bayerische Rundfunk veröffentlichte am 26.01.2014 in der Frankenschau die Reportage „Wer hilft zuverlässig und seriös?“. Der Film zeigt den Alltag mit Unterstützung durch eine osteuropäische Betreuungskraft. Er wurde mit Unterstützung des Nürnberger Seniorenamtes gedreht, in dem auch wir als seriöse Vermittlungsagentur registriert sind.

Hier der Link dazu:
www.br.de/fernsehen/bayerisches-fernsehen/programmkalender/sendung730014.html