Menu

Was muss als Unterkunft für die Betreuungskraft vorhanden sein?

Die Betreuungskräfte wohnen dauerhaft im Haushalt der zu betreuenden Person.
Dabei ist ein separates, möbliertes Zimmer Voraussetzung, um privaten Rückzugsraum zu gewährleisten.
Das Badezimmer und WC muss von der Betreuungskraft mitbenutzt werden können, sofern kein separates für die Kraft vorhanden ist.
Annehmlichkeiten, wie Radio, Fernseher oder ein Internetanschluss werden selbstverständlich mit Freude gesehen.

Zurück zu den Fragen