Menu

Wie sind die Arbeitszeiten einer 24-Stunden-Pflegekraft geregelt?

Auch wenn eine Pflegekraft Tag und Nacht im Haus der betreuten Person anwesend ist, heißt das nicht, dass sie 24 Stunden arbeitet. Auch nach dem polnischen Arbeitsrecht (das für die Kraft gilt), hat sie eine 40-Stunden-Woche. Die Betreuungskräfte sind jedoch sehr flexibel, und passen sich aufgrund ihrer Erfahrungen an den Tagesablauf der zu betreuenden Person an.

Eine flexibel gewährte Freizeit von 3 Stunden pro Tag ist aber Voraussetzung. Nach unserer Erfahrung spielt sich das meistens schon nach wenigen Tagen Betreuungszeit ein.

Zurück zu den Fragen