Sie haben Fragen? Rufen Sie uns an! 09156 - 92 79 810

Buchempfehlung für die Pflege dementer Menschen:
Unter Tränen gelacht - Mein Vater, die Demenz und ich

Rat für Pflegende und Angehörige

Besonders empfohlen von Ihrer Agentur für Pflege aus Polen: PflegepartnerPlus

Dieses Buch entspricht in vielen Passagen den Erfahrungen, die ich selbst als Sohn, und gleichzeitig Agenturinhaber für die Vermittlung von Pflegekräften aus Polen, erlebt habe. Von „himmelhochjauchzend“ bis „zutodebetrübt“ ist auf dieser emotionalen Wegstrecke alles vertreten. Für alle, die vom Problem Demenz und Pflege von Angehörigen betroffen sind, eine absolut lehrreiche Lektüre. Empfehlenswert aber auch für alle „Entscheidungsträger“ in Politik und im Gesundheitwesen allgemein, um daraus Lehren zu ziehen.

In diesem sehr persönlichen Buch erzählt Bettina Tietjen von der Demenzerkrankung ihres Vaters, vom ersten »Tüdeln« bis zur totalen Orientierungslosigkeit. Sie beschreibt die Achterbahn ihrer Gefühle: den Schmerz, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber auch das Glück, ihm in der letzten Lebensphase noch einmal ganz nahe zu sein – und nicht zuletzt die vielen komischen Momente, in denen sie trotz allem herzhaft zusammen lachen konnten. Denn Bettina Tietjen ist überzeugt: Demenz macht oft traurig und verzweifelt, aber sie kann auch Denkanstoß und Kraftquell sein.

Unter Tränen gelacht - Mein Vater, die Demenz und ich. Buchempfehlung
Unter Tränen gelacht - Mein Vater, die Demenz und ich. Buchempfehlung

Brennen Ihnen weitere Fragen unter den Nägeln?
Informieren Sie sich ausführlich auf unserer Homepage, oder fragen Sie direkt bei uns nach!

09156 - 92 79 810
Erfahrungen & Bewertungen zu PflegePartnerPlus
Mitglied im Netzwerk Erfolgsfaktor Familie

Aktuelles zur Corona-Virus-Situation

Sehr geehrte Interessierte,
sollten Sie aktuell eine 24-Stunden-Betreuung zu Hause benötigen, können wir Ihnen aufgrund unserer seit 10 Jahren aufgebauten, sehr guten Verbindungen zu unseren Kooperationspartnern in Osteuropa, auch weiterhin unsere Leistungen anbieten.

Insbesondere ältere, und vorbelastete Menschen, gehören leider zu den Risikogruppen, für die wir hier aber eine beruhigende Mitteilung haben: Alle Betreuungskräfte aus Osteuropa üben eine systemrelevante Tätigkeit aus, und können demzufolge wie bisher ihre Aufgaben in Deutschland ausführen. Selbstverständlich gelten aber auch für alle Betreuungskräfte aus Osteuropa die derzeit aktuellen Vorsichtsmaßnahmen und Beschränkungen, die für uns alle gemeinsam gelten!

Haben Sie Fragen zu einer Betreuung im häuslichen Umfeld, dann zögern Sie nicht, und füllen Sie unser Kontaktformular aus oder rufen Sie uns direkt an. Wir sind auch in dieser schwierigen Zeit gerne Ihre Ansprechpartner.

X

Anschrift

PflegePartnerPlus
Henry Miersbe

Rauhensteiner Str. 7
91275 Auerbach
Deutschland

Tel.: 09156 - 92 79 810
Fax: 09156 - 92 79 811

Sie erreichen uns
Montag - Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr.

Unsere Vertragspartner erreichen uns selbstverständlich auch außerhalb der üblichen Bürozeiten auf unserer 24h-Notrufnummer.

Adresse auf Google Maps anzeigen

Wichtige Formulare

Hier finden Sie unsere allgemeine Bedarfsermittlung:

Download Erhebungsbogen PflegepartnerPlus.pdf (288.24 kB)

Hier ergänzend unsere spezielle Erhebung für eine Diagnose Demenz:

Download Demenzfragebogen PflegepartnerPlus.pdf (114.43 kB)